Unser nächster Renntag:

Sonntag, 1. Februar 2015

Rennbeginn 13:30 Uhr

Unser nächster Renntag:

Sonntag, 1. Februar 2015

Rennbeginn 13:30 Uhr

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Der Schwabe gewinnt gleich drei PMU-Rennen
Holzschuh-Gala beim Gelsentrab-Neustart

Nach einer Pause von fünfeinhalb Wochen hieß es auf der gut besuchten Bahn in Gelsenkirchen am Mittwoch endlich wieder „Start frei“. Gegen 17.30 Uhr passierten Piccolina Diamant und Rob de Vlieger am 21. Januar als …

veröffentlicht: 21.01.2015 - 22:36:30

Beim Mittwoch-Renntag am 21. Januar:
Ehrung der Gelsenkirchener Bahnchampions

Während der ersten Gelsentrab-Veranstaltung im neuen Jahr werden am 21. Januar die Gelsenkirchener Bahnchampions 2014 geehrt. Der Renntag beginnt um 17 Uhr, nach dem zweiten Rennen erfolgt die Ehrung der Besten.

veröffentlicht: 20.01.2015 - 07:47:20

Saison-Auftakt bei Gelsentrab
Bruno Lanzarote gleich wieder auf der Siegerstraße?

Endlich ist es soweit: Am 21. Januar wird am Nienhausen Busch wieder getrabt. Ab 17 Uhr steigt auf der Bahn in Gelsenkirchen die erste dortige Veranstaltung im Jahr 2015. Und mit einem stark besetzten PMU-Renntag wartet …

veröffentlicht: 15.01.2015 - 22:56:34

Dank eines perfekten Umfeldes:
Robbin Bot fühlt sich in Lüdinghausen pudelwohl

Kein anderer Fahrer hat im letzten Jahr mehr Rennen auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn gewonnen. Mit gerade einmal 23 Jahren setzte sich Robbin Bot 32mal gegen die Konkurrenz durch, gewann deutschlandweit sogar 64 …

veröffentlicht: 14.01.2015 - 11:52:00

Nächster Renntag am 21. Januar:
Kein Traben unterm Tannenbaum

Die Zukunft des Traberstandortes Gelsenkirchen ist vorerst gesichert. Die geordnete Übergabe der Rennbahn an den neuen Vermarkter, für die der neu gegründete Verein Gelsentrabpark e.V. ab 2015 veranstalten wird, bringt …

veröffentlicht: 19.12.2014 - 17:11:12

Stalltaktik geht im Hauptrennen voll auf
Baresi Toscana lässt Grumetti ins Leere laufen

Eigens für den Start mit Grumetti hatte sich das Gestüt Lasbek auf den Weg nach Gelsenkirchen gemacht. Dort hinterließ der Sechsjährige auch einen guten Eindruck, musste sich aber dennoch mit einem Ehrenplatz bescheiden.

veröffentlicht: 14.12.2014 - 16:12:26