NÄCHSTER RENNTAG

Freitag, 30. September 2016

Rennbeginn: 11:10 Uhr / 4x PMU

NÄCHSTER RENNTAG

Freitag, 30. September 2016

Rennbeginn: 11:10 Uhr / 4x PMU

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Erster und Zweiter im St.Leger:
Totaler Tietz-Triumph mit Zauni und Mr. Shorty

Thorsten Tietz war der Mann der Stunde beim diesjährigen Traber St.Leger. Nach seinem Sieg im letzten Jahr mit Cash Hanover belegten die von ihm trainierten Pferde diesmal sogar die Plätze eins und zwei. Tietz selbst hatte sich vor dem Rennen für Zauni entschieden und …

veröffentlicht: 11.09.2016 - 19:51:23

Im 10.000-Euro-Rennen am PMU-Freitag:
Der Jaguar macht fette Beute

Gleich zum Auftakt der vier Prüfungen bei der PMU-Matinée am Freitag ging es um stolze 10.000 Euro. Die dickste Beute davon sicherte sich Jaguar Broline, mit dem Roland Hülskath auf die Jagd gegangen war.

veröffentlicht: 09.09.2016 - 13:58:15

Wer beweist die größten Steherqualitäten?
Das St. Leger ist offen wie selten zuvor

Einen erstklassig besetzten Renntag rund um das seit 1954 ununterbrochen ausgetragene St. Leger präsentiert die Trabrennbahn am Nienhausen Busch ihren Besuchern am Sonntag, dem 11. September. Ab 13.10 Uhr stehen zwölf Prüfungen auf dem Programm, die mit zahlreichen …

veröffentlicht: 07.09.2016 - 17:17:58

Matinée am Freitag, St. Leger am Sonntag
Gelsentrab-Doppelschlag startet mit vier PMU-Rennen

Auf zwei Veranstaltungen innerhalb von rund 48 Stunden dürfen sich die Traberfreunde freuen. Wenn am Freitag (9.) das letzte Rennen entschieden ist, sind es nur noch zwei Tage, bis zum nächsten Renntag am Nienhausen Busch.

veröffentlicht: 06.09.2016 - 09:21:22

Eindrucksvoller Abend bei Gelsentrab
Eine „Nacht des Pferdes“ mit Vielfalt, Spannung und Applaus

Vor vier Jahren hob Gelsentrab die „Nacht des Pferdes“ wieder aus der Taufe. Und nach wie vor hat sie bei den Pferdefreunden nichts von ihrer Beliebtheit verloren.

veröffentlicht: 27.08.2016 - 22:42:54

Ein Highlight bei Gelsentrab:
„Nacht des Pferdes“ zieht Pferdefreunde magisch an

Länger als einen Monat mussten sich die Besucher bis zum nächsten Event auf der Trabrennbahn am Nienhausen Busch gedulden. Doch das Warten hat sich gelohnt. Am Samstag (27.) steigt ab 16 Uhr die „Nacht des Pferdes“.

veröffentlicht: 23.08.2016 - 18:03:55